„Sie sind der Kapitän Ihres Schiffes“

Körperlicher Bereich

  • Muskuläre Verspannungen
  • Schmerzen
  • Haltungsprobleme nach Unfällen
  • Haltungsprobleme nach Verletzungen
  • Unverträglichkeiten
  • Allergien
  • Allgemein nach Unfällen

Emotionaler Bereich

  • Stressempfindungen
  • Erschöpfungszustände
  • Burnout oder bei Anzeichen
  • Emotionale Tiefs
  • Beziehungsprobleme
  • Mobbing
  • Allgemeine Schlafstörungen
  • psychosomatische Beschwerden
  • Phobien
  • Ängste
  • Prüfungsangst
  • Begleitend zu Krebstherapien

Mentaler Bereich

  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Lernschwierigkeiten
  • Motivationsprobleme
  • Leistungsabfall
  • Selbstwertprobleme
  • einschränkende Denkmuster
  • Prüfungsvorbereitung
  • Sowie zur Unterstützung von medizinischen Behandlungen

Auch Kinder sind im Alltag immer mehr Druck ausgesetzt und es bleibt ihnen kaum mehr Zeit „Kind zu sein“.

Auch Kinder und Jugendliche erleben immer wieder Situationen, die Stress verursachen und sie blockieren.

Hier einige Beispiele:

  • Konzentrationsmangel in der Schule/ Ausbildung
  • Sprachschwierigkeiten
  • Mühe beim Lernen/ Schreiben/Rechnen/Lesen
  • Zu viel Druck
  • Mangelndes Selbstvertrauen
  • Unsicherheit
  • Schüchtern
  • Ohne „Rast und Ruh“
  • Stress im Umgang mit „Gspändli“ und Lehrer
  • Wenn Neuerungen bevorstehen- Kindergarten- oder Schuleintritt, Wohnungswechsel, Geburt eines Geschwister oder Trennung der Eltern
  • Bettnässen

Anwendungstherapien

Menü